Aufrufe
vor 8 Monaten

Seniorenreisen Katalog 2021

  • Text
  • Club
  • Ferien
  • Urlaub
  • Busreise
  • Rentner
  • Seniorenreisen
  • Reiseziel
  • Fahrt
  • Ausflug
Nach den Anstrengungen des Jahres 2020 blicken wir gestärkt und mit großer Freude auf die kommende Saison 2021 – die sicherlich viele schöne und warme Tage für uns bereithält. Freuen Sie sich auf Neues und Bewährtes gleichermaßen! Bei der Auswahl unserer Reisen haben wir an alles gedacht: an die, welche sich gerne Städte anschauen ebenso, wie an Naturliebhaber, Kurinteressierte und Strandbesucher. Wer Fernweh hat und ein Stück von der weiten Welt sehen möchte, genießt Reisen nach Südtirol, in die Schweiz, nach Österreich, Italien und Kroatien. Heimatverbundene freuen sich über zahlreiche Reiseziele innerhalb von Deutschland. Entdecken Sie in unserem Hauptkatalog des SKAN-CLUB 60 plus für den Sommer 2021 liebgewonnene Reisen und viele Überraschungen. Darunter die goldene Ostseeküste, die Region zwischen Rhein und Mosel oder das abwechslungsreiche Bayern. Neben unseren Klassikern, wie Gifhorn, Bad Wörishofen, Mellensee und Kühlungsborn an der goldenen Ostseeküste, gibt es viele neue und spannende Reiseziele in unsere Nachbarländer und darüber hinaus. Ein Highlight ist die Schokoladen-Käsereise, die eine süße Offenbarung verheißt. Der Gardasee bietet eine traumhafte Landschaft mit sonnenverwöhnten Tagen. In Österreich und der Schweiz bieten wir einen Schwung neuer Reiseziele an, die mit fantastischen Ausflügen abgerundet werden. Für Ihr Vertrauen, das Sie uns im vergangenen Jahr entgegengebracht haben, bedanken wir uns aus tiefstem Herzen und wünschen Ihnen jetzt schon einen schönen Reisesommer.

931060 | Davos | Club

931060 | Davos | Club Hotel Davos | 10-Tage-Seniorenreise Inklusive Ausflüge & Bahnfahrten Gipfel, Bahnen und Seen – Urlaubsparadies Davos Sagenwelt Madrisa, Schatzalp, Lugano am Luganer See, „Bernina & Glacier-Express“ IHR REISEZIEL Zwischen dem Berg Jakobshorn und Weissfluh befindet sich der Höhenluftkurort Davos im reizvollen Schweizer Kanton Graubünden. Vor allem für seine klaren Bergseen, rauschenden Wälder und das berühmte Bündnerfleisch bekannt, punktet der Ort mit seiner Naturlandschaft. 615 Seen, 150 Täler und über 900 Berggipfel säumen das Land. So reizvoll im wahrsten Sinne des Wortes das Klima und die Landschaft sind, so lässt sich die Reise insbesondere auch nutzen um weitere Ausflüge zu begehen. Von hier ist es nicht weit zu Städten wie Zürich, Chur oder Lugano, die allesamt interessante Sehenswürdigkeiten bieten. Zürich, die größte Stadt der Schweiz, imponiert mit seiner gut erhaltenen Altstadt und dem Rathaus im Renaissance-Stil. Das romanische Grossmünster, Ausgangspunkt der Reformation unter dem Schweizer Theologen Zwingli sowie die Zunfthäuser entlang des Limmatquais sind besonders hervorzuheben. Gegenüber dem Renaissance-Postgebäude in Chur befindet sich der Fontanapark, dessen Bepflanzung zeitgenössisch geführt wird. Lugano ist nach Zürich und Genf der drittgrößte Finanzplatz der Schweiz. Hier gibt es eine Vielzahl von Kirchen und Palazzi, die auf eine Geschichte bis hin zum Mittelalter deuten. Ausflug Lugano & Luganer See mit Möglichkeit einer Schifffahrt Lugano, im Schweizer Kanton Tessin, lädt mit seinem südländischen Flair zum Bummeln durch Geschäfte und Gassen und zum Flanieren auf seiner mit mediterranen Pflanzen bestandenen Seepromenade ein. Diese tangiert den Luganer See, der nach der Stadt, in der Palazzi und Finanzgebäude miteinander harmonieren, benannt ist. Der Lago di Lugano zählt zu den bekanntesten Oberitalienischen Seen und es besteht die Möglichkeit, den See und die Landschaft per Schiff zu entdecken. Ausflug „Bernina Express“ inkl. Bahnfahrt Eine atemberaubende Gletscherwelt eröffnet sich Ihnen während der Fahrt ab St. Moritz mit einem Schnellzug der Rhätischen Bahn auf der Bernina-Linie. Der „Bernina Express“ verbindet als höchste Bahnstrecke über die Alpen den Norden Europas mit dem Süden, fügt sich harmonisch in die Gebirgswelt von Albula und Bernina ein und meistert 55 Tunnel, 196 Brücken und Steigungen von bis zu 70 Promille. An der Station Ospizio Bernina haben Sie auf einer Höhe von 2.253 Metern einen herrlichen Blick auf die Seen Lago Nero und Lago Bianco. Die Fahrt endet im reizvollen Städtchen Poschiavo. Ausflug „Glacier-Express“ inkl. Bahnfahrt In Chur, der wohl ältesten Stadt der Schweiz, beginnt Ihre Reise auf den Spuren des legendären „Glacier-Express“. In einem Zug auf der Glacier-Route befahren Sie eine Teilstrecke, zunächst durch die atemberaubende Rheinschlucht. In Disentis begrüßt Sie die imposante Benediktinerabtei St. Martin und über den mehr als zweitausend Meter hohen Oberalppass gelangen Sie in den Kanton Uri, nach Andermatt, von wo Sie einen atemberaubenden Blick auf das Gotthard-Gebirge haben. vor ort buchbare Ausflüge (Beispiele aus einem wechselnden Angebot) Chur u. Via Mala Schlucht • Zürich • Lugano reiseinformationen 1. Tag: Anreise/Zwischenübernachtung 2.–8. Tag: Aufenthalt Bei einem Stadtrundgang können Sie auf der langen Promenade flanieren, zahlreiche Cafés und Geschäfte laden zum Verweilen und Genießen ein. Die Stadt punktet vor allem mit ihrer traumhaften Lage in der imposanten Bergwelt, aber auch kulturell und kulinarisch hat sie einiges zu bieten. Sie gilt als die Erfindungsstätte des „alpinen Flachdachs“ und auf dem von Thomas Mann erfundenen „Zauberberg“, den Sie mit der Seilbahn nach Schatzalp erreichen, können Sie einen wunderbaren Blick auf das herrliche Gebirge genießen. Ein Besuch des Botanischen Gartens in Schatzalp und eine Fahrt mit der Gondelbahn nach Madrisa, mit der einzigartigen Sagenwelt, darf bei einem Urlaub in Davos ebenso wenig fehlen, wie Ausflüge in die Region und in benachbarte Kantone. Bei unseren vor Ort buchbaren (siehe gesonderten Hinweis) sowie im Reisepreis enthaltenen Ausflügen, haben Sie die Möglichkeit, die Region von Davos sowie Ziele in der Schweiz entdecken zu können. Und mit der DAVOS KLOSTERS Premium CARD (siehe gesonderten Hinweis) genießen Sie zahlreiche Vorteile und Preisvergünstigungen in Ihrem Schweizurlaub. 9.–10. Tag: Fahrt zur Zwischenübernachtung und Heimreise 80 Kostenloses Kundenservice ☎: 0 800-123 19 19 (Montag bis Sonntag von 8.00–20.00 Uhr!)

leistungen • Fahrt im Nichtraucherfernreisebus mit WC u. Getränkeselfservice • 2 Zwischenübern. in einem Hotel der guten Mittelklasse + 2 × Frühstück + 2 × Abendessen • 7 Übern. im Club Hotel Davos in Zimmern mit Bad und WC • 7 × reichhaltiges schweizerisches Frühstücksbuffet • 7 × 3-Gang-Menü zum Abendessen mit Salatanteil • Wasser und Brot zu den Speisen auf dem Tisch serviert • Begrüßung durch den SKAN-CLUB 60 plus-Betreuer und die Hoteldirektion mit Programmvorstellung (im Club Hotel Davos) • Willkommensgetränk zum Abendessen • Stadtrundgang Davos • Fahrt m. der Gondelbahn nach Madrisa, der einzigart. Sagenwelt • Fahrt mit der Seilbahn nach Schatzalp mit Botanischem Garten • Ausflug Lugano & Luganer See mit Möglichkeit einer Schifffahrt • Ausflug „Bernina Express“ St. Moritz – Poschiavo (inkl. Bahnfahrt) • Ausflug „Glacier-Express“ Chur – Disentis – Andermatt (inkl. Bahnfahrt) • Filmabend • Reiseforum mit Vorstellung des SKAN-CLUB 60 plus • Kostenlose Nutzung des Hallenbades • Betreuung durch das SKAN-CLUB 60 plus-Team (ab Club Hotel Davos) • WLAN (in der Lobby und auf den Zimmern) Mit der DAVOS KLOSTERS Premium CARD (Extrakosten) profi tieren Sie u. a. von folgenden Vorteilen und Vergünstigungen: • Ermäßigung auf allen geöffneten Bergbahnen in Davos • Freie Fahrt auf den Strecken des Verkehrsbetriebes der Landschaft Davos (VBD) • Freie Fahrt mit der Rhätischen Bahn auf der Strecke Klosters Dorf–Davos–Filisur • Freier Eintritt in den Botanischen Alpengarten – dem Alpinum Schatzalp • Diverse kostenlose Angebote und Ermäßigungen im Sommer- Gästeprogramm Active (Stand: August 2020) Ihr Hotel Club Hotel Davos Von Ihrer SKAN-CLUB 60 plus-Unterkunft sind es nur wenige Gehminuten bis zum Zentrum in Davos. In dem familiengeführten Hotel verteilen sich die Zimmer auf insgesamt acht Etagen, die per Lift erreichbar sind. Ausgestattet mit Bad, WC, Föhn, Fernseher, Radio, Safe, Telefon und Kühlschrank bieten die Zimmer einen gemütlichen Komfort. Auch kostenfreies WLAN wird angeboten. Frühstück und Abendessen nehmen Sie im Restaurant ein. Getränke werden an der Bar geholt, die Bestandteil der behaglichen Lobby ist. Ein großes Panoramafenster ermöglicht Ihnen den direkten Blick in das geräumige Hallenbad. Termine 2021 Ihre Zustiegsregion finden Sie hinter dem jeweiligen Termin 29.05.–07.06. .......................................... € 955,– .......................... 2 05.06.–14.06. ............................................ € 955,– .......................... 3 12.06.–21.06. ............................................ € 955,– .......................... 4 19.06.–28.06. ............................................ € 935,– .......................... 1 03.07.–12.07. ............................................ € 935,– .......................... 3 10.07.–19.07. ............................................ € 935,– .......................... 4 17.07.–26.07. ............................................ € 935,– .................... 1 + 5 24.07.–02.08. ............................................ € 935,– .......................... 2 31.07.–09.08. ............................................ € 935,– .......................... 3 14.08.–23.08. ............................................ € 955,– .......................... 1 21.08.–30.08. ............................................ € 955,– .......................... 2 28.08.–06.09. ............................................ € 955,– .......................... 3 04.09.–13.09. ............................................ € 955,– .......................... 4 11.09.–20.09. ............................................ € 955,– .................... 1 + 5 18.09.–27.09. ............................................ € 955,– .......................... 2 Einzelzimmerzuschlag: € 140,– Zuschlag für Personen unter 60 Jahren: € 27,– Kurtaxe wird vor Ort erhoben. Zustiegsregionen Davoser See pro Person im Doppel-/ Zweibettzimmer, inkl. Halbpension ab € 935,– Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet! Wichtige Hinweise Öffnungszeiten Botanischer Garten Schatzalp: Mitte Mai bis Ende Oktober (witterungsabhängig), täglich von 9 bis 18 Uhr Bergbahnen: • Standseilbahn zur Schatzalp ab Davos-Platz: Mai bis Juni von 8 bis 19 Uhr; ab dem 12. Juni von 8 bis 24 Uhr • Gondelbahn nach Madrisa ab Klosters-Dorf: 20. Juni bis 18. Oktober • Luftseilbahn zum Gotschnaboden-Gotschnagrat ab Klosters: 1. Sektion (Klosters-Gotschnaboden): vom 13. bis 20. Juni; Sektion 1 + 2 (Klosters-Gotschnaboden-Gotschnagrat): ab dem 26. Juni 1 Aachen, Ahlen, Alt-Arnsberg, Attendorn, Bad Salzuflen, Beckum, Bestwig, Bielefeld, Bochum, Bonn, Bottrop, Bünde, Dormagen, Dortmund, Düsseldorf, Duisburg, Ennigerloh, Eslohe, Essen, Finnentrop, Gelsenkirchen, Grevenbroich, Grevenstein, Gütersloh, Hagen, Hamm, Herford, Herne, Köln, Krefeld, Lennestadt, Leverkusen, Liesborn, Lippstadt, Lünen, Meschede, Minden, Mönchengladbach, Moers, Münster, Neheim-Hüsten, Neubeckum, Oberhausen, Oelde, Olpe, Olsberg, Osnabrück, Paderborn, Pulheim, Remscheid, Rheda-Wiedenbrück, Schmallenberg, Soest, Solingen, Sundern, Unna, Wadersloh, Warendorf, Werl und Wuppertal 2 Braunschweig, Celle, Gifhorn, Göttingen, Goslar, Hamburg, Hannover, Helmstedt, Hildesheim, Kassel, Lübeck, Lüneburg, Northeim, Peine, Autohof Rhüden, Salzgitter, Schwerin, Soltau, Uelzen, Wismar, Wolfenbüttel und Wolfsburg 3 Altenburg, Arnstadt, Berlin, Brandenburg, Burg, Dessau, Eisenach, Erfurt, Gera, Gotha, Halberstadt, Haldensleben, Halle, Jena, Leipzig, Magdeburg, Naumburg, Potsdam, Stendal, Weimar, Wernigerode und Zeitz 4 Bautzen, Chemnitz, Cottbus, Döbeln, Dresden, Eisenhüttenstadt, Frankfurt/Oder, Freiberg, Fürstenwalde, Görlitz, Hoyerswerda, Reichenbach, Senftenberg, Spremberg und Zwickau 5 Aurich, Bad Zwischenahn, Bremen, Bremerhaven, Delmenhorst, Emden, Leer, Oldenburg, Osterholz-Scharmbeck, Papenburg, Sande, Varel und Wilhelmshaven buchung.ev@skan-tours.de • www.seniorenreisen.de 81

© 2018 SKAN-TOURS Touristik International GmbH